0
- © Daniel Karmann/dpa
Erhebungsbeauftragte des Zensus führen mithilfe von Tablets die Befragungen vor Ort durch. | © Daniel Karmann/dpa

Bevölkerung Zensus 2022: Software-Probleme und «Reichsbürger»

28.08.2022 | Stand 28.08.2022, 14:27 Uhr

Das Statistische Bundesamt hat bei der Erhebung der Daten für den Zensus vereinzelt mit Schwierigkeiten zu kämpfen. Rund 200 sogenannte Reichsbürger haben schriftlich angekündigt, dass sie die Teilnahme am Zensus 2022 verweigern wollen. Wie aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine parlamentarische Anfrage der Unionsfraktion hervorgeht, störten vereinzelt auch technische Probleme den Ablauf der Erhebung und des Mahnverfahrens für säumige Auskunftspflichtige.

Mehr zum Thema