0
- © Christoph Soeder/dpa
Polizeikommissar Schäfer kontrolliert im Berliner Bezirk Neukölln die Geschwindigkeit des Autoverkehrs. | © Christoph Soeder/dpa

Bußgeldkatalog Verkehrssünder bringen Ländern und Kommunen mehr Einnahmen

27.08.2022 | Stand 28.08.2022, 00:04 Uhr

Für Raser und Falschparker ist das Leben teuer geworden: Verkehrssünder haben vielen Ländern und Kommunen in Deutschland im ersten Halbjahr deutlich mehr Einnahmen beschert als ein Jahr zuvor. Das ergab eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur. Mitunter führten die Behörden das Plus auf die Änderungen im Bußgeldkatalog zurück, der seit vergangenem November höhere Strafen für einzelne Vergehen im Straßenverkehr vorsieht. Allerdings lassen sich noch nicht in allen Bundesländern Tendenzen ablesen.

Mehr zum Thema