0
- © Uncredited/Moscow City Court/AP/dpa
Kremlkritiker Nawalny wurde bei einem Gitanschlag am 20. August 2020 beinahe getötet. | © Uncredited/Moscow City Court/AP/dpa

Kremlgegner Inhaftierter Nawalny kämpft trotz Todesgefahr gegen Putin

Von Ulf Mauder, dpa

19.08.2022 | Stand 20.08.2022, 07:02 Uhr

Vor zwei Jahren überlebte er einen Giftanschlag, und auch im russischen Straflager sieht Kremlgegner Alexej Nawalny die Gefahr eines plötzlichen Todes als ständigen Begleiter. «Gerade hier wird am häufigsten gefoltert und getötet», ließ Russlands bekanntester Oppositioneller über seine Anwälte bei Instagram mitteilen.

Mehr zum Thema