0
- © Uncredited/CCTV/AP/dpa
Videostandbild von Projektil von einem nicht näher bezeichneten Ort in China abgeschossen. | © Uncredited/CCTV/AP/dpa

Militärmanöver Tokio: Chinesische Raketen in Japans Wirtschaftszone

04.08.2022 | Stand 05.08.2022, 05:36 Uhr

Fünf chinesische Raketengeschosse sind nach japanischen Angaben während Pekings Manövern vor Taiwan in Japans ausschließlicher Wirtschaftszone (AWZ) niedergegangen. «Dies ist eine ernste Angelegenheit, die die nationale Sicherheit unseres Landes und die Sicherheit der Menschen betrifft», sagte Verteidigungsminister Nobuo Kishi am Donnerstag. Japan habe bei der chinesischen Seite protestiert. Es sei das erste Mal, dass eine Rakete der chinesischen Volksbefreiungsarmee in japanischen AWZ-Gewässern niedergegangen sei.

Mehr zum Thema