0
- © Kay Nietfeld/dpa
FDP-Fraktionsvize Alexander Graf Lambsdorff befürchtet bei einem chinesischen Einmarsch in Taiwan «katastrophale Folgen auch für unsere Wirtschaft». | © Kay Nietfeld/dpa

Asien Lambsdorff warnt vor Eskalation im Taiwan-Konflikt

01.08.2022 | Stand 01.08.2022, 13:45 Uhr

Angesichts neuer Spannungen zwischen China und Taiwan haben deutsche Außenpolitiker vor einer Eskalation in dem Konflikt gewarnt. Der Druck wachse derzeit, weil beim Parteitag der Kommunistischen Partei Chinas im Herbst ein Strategiewechsel bevorstehen könnte, sagte FDP-Fraktionsvize Alexander Graf Lambsdorff der «Rheinischen Post». «Sollte Chinas Präsident Xi Jinping einen Angriff auf Taiwan ins Auge fassen, müssten die USA entscheiden, ob sie eingreifen oder nicht. Käme es zu einem Angriff, hätte das katastrophale Folgen, auch für unsere Wirtschaft.»

Mehr zum Thema