0
- © Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa
Die aktuelle Corona-Welle setzt Intensivstationen wieder stärker unter Druck. | © Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa

Corona-Pandemie Intensivmediziner: Lage auf Stationen «sehr angespannt»

11.07.2022 | Stand 12.07.2022, 08:00 Uhr

Die Lage auf den Intensivstationen in deutschen Kliniken ist laut dem Präsidenten der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (Divi), Gernot Marx, für einen Sommer ungewöhnlich angespannt. «Wir müssen schon wieder schauen, dass wir unsere Reihen geschlossen halten, das heißt, wir müssen Personal verschieben, wir müssen Personal aus dem Frei holen, also nach zwei Wochenenden auch das dritte Wochenende arbeiten», sagte Marx am Montag im ZDF-«Morgenmagazin».

Mehr zum Thema