0
Protest in Leipzig - © Foto: Hendrik Schmidt/dpa
BUND-Aktivisten protestieren vor dem Bundesverwaltungsgericht in Leipzig gegen die Küstenautobahn A20. | © Foto: Hendrik Schmidt/dpa

Verkehr Bundesgericht: Planung der Küstenautobahn A20 rechtswidrig

07.07.2022 | Stand 07.07.2022, 16:45 Uhr

Leipzig - Die Küstenautobahn A20 kann in Niedersachsen vorerst nicht gebaut werden. Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig erklärte den Planfeststellungsbeschluss für ein erstes Teilstück zwischen Westerstede und Jaderberg für «rechtswidrig und nicht vollziehbar» (Az.: BVerwG 9 A 1.21).

Mehr zum Thema