0
Corona-Teststation - © Foto: Martin Schutt/dpa/Symbolbild
Eine Corona-Teststation in Erfurt. | © Foto: Martin Schutt/dpa/Symbolbild

Corona Lauterbach und Kassenärzte einigen sich im Bürgertest-Streit

Seit Donnerstag sind die sogenannten Bürgertests nur noch für bestimmte Gruppen kostenlos. Im Streit um die Abrechnung gab es zwischen der KBV und dem Gesundheitsminister nun eine Einigung.

04.07.2022 | Stand 04.07.2022, 19:44 Uhr

Berlin - Im Streit über die Abrechnung der sogenannten Bürgertests haben sich Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) und die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) geeinigt. Das teilten beide nach Gesprächen mit. An den neuen Regeln zu den Bürgertests ändere sich nichts.

Mehr zum Thema