0
- © Wiktor Dabkowski/ZUMA Press Wire/dpa
Ukrainerinnen bei einer Kundgebung vor dem Sitz des Europäischen Rates in Brüssel. | © Wiktor Dabkowski/ZUMA Press Wire/dpa

Beitrittsperspektive Ukraine und Moldau sind EU-Kandidaten, andere könnten folgen

24.06.2022 | Stand 24.06.2022, 05:02 Uhr

Brüssel - Die von Russland angegriffene Ukraine und das kleinere Nachbarland Moldau sind offiziell EU-Beitrittskandidaten. Das beschlossen Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) und die anderen 26 Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union beim EU-Gipfel in Brüssel.

Mehr zum Thema