0
Sergej Lawrow - © Foto: Burhan Ozbilici/AP/dpa
«Sollten die Kiewer Behörden reifen, werden wir nur zu gerne kooperieren»: der russische Außenminister Sergej Lawrow in Ankara. | © Foto: Burhan Ozbilici/AP/dpa

Lawrow in der Türkei Russland gibt Ukraine Schuld an Getreideblockade

08.06.2022 | Stand 08.06.2022, 20:24 Uhr

Ankara - Im Streit um die Blockade von ukrainischem Getreide in Häfen am Schwarzen Meer hat Russland jegliche Schuld von sich gewiesen. Außenminister Sergej Lawrow machte bei einem Besuch in der Türkei die Ukraine selbst dafür verantwortlich.

Mehr zum Thema