0
Banknoten - © Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa
In Mainz sind Geldscheine im Wert von mindestens 50.000 Euro aus einem Haus geweht worden (Symbolbild). | © Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa

Kurioser Vorfall Geldregen: Mindestens 50.000 Euro wehen aus Mainzer Hochhaus

24.05.2022 | Stand 24.05.2022, 20:36 Uhr

Mainz - Geldscheine im Wert von mindestens 50.000 Euro sind in Mainz aus einem Hochhaus geflattert. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, haben mehrere Anwohner aus dem Hochhauskomplex in der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt am Montagmittag das «außergewöhnliche Unwetter» gemeldet.

Mehr zum Thema