0
Ein Jahr nach Seilbahn-Unglück in Italien - © Foto: Johannes Neudecker/dpa
Die verbarrikadierte Gittertür zur Seilbahn Stresa-Mottarone, von der am 23. Mai 2021 eine Gondel abstürzte. | © Foto: Johannes Neudecker/dpa

Justiz Ein Jahr Gondelunglück in Italien - Untersuchungen laufen

22.05.2022 | Stand 22.05.2022, 19:36 Uhr

Stresa - Ein junges Pärchen steht vor einer verbarrikadierten Gittertür am Lago Maggiore in Norditalien. Über dem Zugang heißt es in großen Buchstaben auf Italienisch: Seilbahn Stresa-Mottarone.

Mehr zum Thema