0
- © Kay Nietfeld/dpa
Der Haushaltsausschuss des Bundestages hat beschlossen, dass Gerhard Schröders Büro abgewickelt werden soll. Das verbliebene Personal soll anderweitige Aufgaben übernehmen. | © Kay Nietfeld/dpa

Ukraine-Krieg Schröder verliert Sonderrechte - Folgen weitere Schritte?

19.05.2022 | Stand 19.05.2022, 20:08 Uhr

Berlin - Der Bundestag hat Gerhard Schröder einen Teil seiner Sonderrechte als früherer Bundeskanzler entzogen. Der Haushaltsausschuss beschloss am Donnerstag die Abwicklung seines Büros, wie die Deutsche Presse-Agentur aus Ausschusskreisen erfuhr.

Mehr zum Thema