0
Verschwinden von Maddie - © Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa
Kate und Gerry McCann zeigen während einer Pressekonferenz 2007 ein Bild ihrer verschwundenen Tochter Madeleine (Maddie). | © Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa

Vermisstes Kind Die Hoffnung bleibt - 15 Jahre nach Maddies Verschwinden

Auch nach 15 Jahren bleibt das mysteriöse Verschwinden der kleinen Maddie McCann international von großem Interesse. Seit fast zwei Jahren dreht es sich dabei auch um einen Mann aus Deutschland.

03.05.2022 | Stand 03.05.2022, 06:15 Uhr

Braunschweig/London/Madrid (dpa). Sie geben nicht auf - auch nach so langer Zeit nicht: Die Eltern von Madeleine McCann klammern sich an den Gedanken, dass ein Wiedersehen mit ihrer vermissten Tochter möglich bleibt. "Auch wenn die Wahrscheinlichkeit gering sein sollte, haben wir die Hoffnung nicht aufgegeben, dass Madeleine noch immer am Leben ist und wir mit ihr vereint werden", schrieb das Paar vor wenigen Tagen - 15 Jahre nach dem Verschwinden des Mädchens.

Mehr zum Thema