0
Ukrainische Holocaust-Überlebende - © Foto: Eva-Maria Krafczyk/dpa
Laryssa Dsujenko (l-r), Tetjana Schuraljowa, Galina Abramova sitzen im christlich-jüdischen Altersheim der Henry und Emma Budge-Stiftung in Frankfurt. | © Foto: Eva-Maria Krafczyk/dpa

Flucht Ukrainische Holocaust-Überlebende flüchten nach Deutschland

16.04.2022 | Stand 16.04.2022, 04:10 Uhr

Frankfurt/Main - Vor mehr als 80 Jahren floh Halyna Abramowa schon einmal vor dem Krieg. Damals wurde die jüdische Familie aus der Ukraine nach dem deutschen Überfall auf die Sowjetunion ins zentralasiatische Kirgistan evakuiert.

Mehr zum Thema