0
- © Marc Ward/PA Wire/dpa
Boris Johnson muss wegen verbotener Feiern während des Corona-Lockdowns ein Strafgeld zahlen. | © Marc Ward/PA Wire/dpa

Britischer Premierminister «Lügner und Gesetzesbrecher»: Johnson verweigert Rücktritt

13.04.2022 | Stand 13.04.2022, 19:50 Uhr

London - Nach Ansicht der Opposition ist Boris Johnson wegen seiner «Partygate»-Geldstrafe nicht mehr haltbar, doch seine Konservative Partei hält demonstrativ am britischen Premierminister fest.

Mehr zum Thema