0
- © --/Twitter/dpa
Marina Owsjannikowa hat in Russland im Fernsehen gegen den Krieg protestiert. | © --/Twitter/dpa

Krieg in der Ukraine Protest im russischen TV: Journalistin nun für «Welt» tätig

11.04.2022 | Stand 11.04.2022, 16:50 Uhr

Berlin - Mit einem Protestplakat im russischen Fernsehen gegen den Krieg in der Ukraine ist sie weltberühmt geworden. Künftig arbeitet die Journalistin Marina Owsjannikowa als freischaffende Korrespondentin für die Medienmarke «Welt», wie der Medienkonzern Axel Springer am Montag mitteilte.

Mehr zum Thema