0
- © John Minchillo/AP/dpa
Als Reaktion auf Berichte über russische Menschenrechtsverletzungen im Ukraine-Krieg hat die UN-Vollversammlung die Mitgliedschaft Russlands im Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen ausgesetzt. | © John Minchillo/AP/dpa

Ukraine-Krieg UN setzen Mitgliedschaft Russlands im Menschenrechtsrat aus

07.04.2022 | Stand 07.04.2022, 18:30 Uhr

New York/Genf - Als Reaktion auf Berichte über russische Menschenrechtsverletzungen im Ukraine-Krieg hat die UN-Vollversammlung die Mitgliedschaft Russlands im Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen ausgesetzt.

Mehr zum Thema