0
- © Carsten Koall/dpa
Russische Flaggen wehen an Autos vor dem Berliner Olympiastadion. | © Carsten Koall/dpa

Krieg gegen die Ukraine "Unerträglich", "Makaber": Kritik an prorussischem Autokorso

Während die brutalen Bilder aus dem ukrainischen Butscha öffentlich werden, fährt ein prorussischer Autokorso durch Berlin - auch ein sogenanntes Z-Symbol wird dort gezeigt. Folgen Strafanzeigen?

05.04.2022 | Stand 05.04.2022, 08:47 Uhr

Berlin - Innenpolitiker aus Bund und Ländern haben empört auf öffentliche Sympathiebekundungen für den russischen Angriff auf die Ukraine und Präsident Wladimir Putin reagiert.

Mehr zum Thema