0
Polizei - © Foto: Stefan Puchner/dpa/Archiv
Polizisten durchsuchen ein Waldstück in Kipfenberg. Hier wurde im November 2021 ein menschlicher Knochen gefunden, der Sonja Engelbrecht zugeordnet werden konnte. | © Foto: Stefan Puchner/dpa/Archiv

Kriminalität Mordfall Sonja Engelbrecht: Kripo startet weitere Suchaktion

28.03.2022 | Stand 28.03.2022, 13:02 Uhr

München/Kipfenberg - Im Fall der vor 27 Jahren vermutlich ermordeten Münchnerin Sonja Engelbrecht sucht die Kripo seit Montag wieder mit einem großen Aufgebot nach Spuren.

Mehr zum Thema