0
- © Jane Schmidt/Bundeswehr/dpa
Verteidigungsministerin Christine Lambrecht (SPD, l) mit ihrer französischen Amtskollegin Florence Parly. | © Jane Schmidt/Bundeswehr/dpa

Ukraine-Krieg Lambrecht: Reden nicht öffentlich über Waffenlieferungen

20.03.2022 | Stand 20.03.2022, 23:56 Uhr

Berlin - Verteidigungsministerin Christina Lambrecht hat die Verschwiegenheit der Bundesregierung zu Waffenlieferungen an die Ukraine gerechtfertigt.

Mehr zum Thema