0
Proteste in St. Petersburg - © Foto: Dmitri Lovetsky/AP/dpa
Die Polizei in St. Petersburg nimmt einen Demonstranten während einer Aktion gegen Russlands Invasion in die Ukraine fest. | © Foto: Dmitri Lovetsky/AP/dpa

Propaganda US-Regierung: Russland unterdrückt Medienfreiheit

03.03.2022 | Stand 03.03.2022, 06:12 Uhr

Washington - Die US-Regierung wirft Moskau vor, die Medienfreiheit in Russland gerade mit Blick auf den Krieg in der Ukraine massiv einzuschränken. «Im eigenen Land führt der Kreml einen umfassenden Angriff auf die Medienfreiheit und die Wahrheit durch.

Mehr zum Thema