0
- © Oliver Dietze/dpa
Eine wirkliche Entlastung in den Krankenhäusern steht inmitten der Omikron-Welle noch weiter aus. | © Oliver Dietze/dpa

Corona-Pandemie Omikron-Höhepunkt in Krankenhäusern noch nicht ganz erreicht

Die Sieben-Tage-Inzidenz ging in den vergangenen Tagen meist zurück. In den Kliniken spiegelt sich das aber noch nicht wieder. Ein Branchenvertreter nennt die Situation dort weiter belastend.

22.02.2022 | Stand 22.02.2022, 08:12 Uhr

Berlin. Den Kliniken in Deutschland steht der Höhepunkt der Belastung durch die Omikron-Welle weiter bevor. Dies sagte der stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG), Andreas Wagener, der Rheinischen Post (Dienstag).

Mehr zum Thema