0
Ex-Bundeskanzler - © Foto: Kay Nietfeld/dpa
Gerhard Schröder soll einen Posten im Aufsichtsrat des russischen Energiekonzerns Gazprom erhalten. | © Foto: Kay Nietfeld/dpa

Ex-Politiker Viel Kritik an Schröders Engagement für Russlands Gas

06.02.2022 | Stand 06.02.2022, 17:14 Uhr

Berlin - Die Kritik am Engagement des früheren SPD-Kanzlers Gerhard Schröder für russische Gasgeschäfte reißt nicht ab. Nach FDP und CSU fordert auch der Steuerzahlerbund Konsequenzen für die dem 77-Jährigen als Altkanzler zustehende Ausstattung.

Mehr zum Thema