0
«Mumbai Maersk» - © Foto: Sina Schuldt/dpa
Das 400 Meter lange Containerschiff hatte sich nördlich der ostfriesischen Insel Wangerooge festgefahren. | © Foto: Sina Schuldt/dpa

Schifffahrt Auf Grund gelaufener Frachter «Mumbai Maersk» freigeschleppt

04.02.2022 | Stand 04.02.2022, 13:30 Uhr

Wangerooge - Mit starken Schleppern haben Bergungsteams auf der Nordsee im zweiten Versuch den auf Grund gelaufenen Containerfrachter «Mumbai Maersk» freischleppen können. Das teilt das Havariekommando in Cuxhaven direkt nach der Bergungsaktion in der Nacht mit.

Mehr zum Thema