0
Aung San Suu Kyi - © Foto: Peter Dejong/AP/dpa
Myanmars vom Militär entmachtete Regierungschefin Aung San Suu Kyi, hier im Jahr 2019 in den Niederlanden. | © Foto: Peter Dejong/AP/dpa

Myanmar Aung San Suu Kyi jetzt wegen Wahlbetrugs angeklagt

31.01.2022 | Stand 31.01.2022, 20:00 Uhr

Naypyidaw - Einen Tag vor dem Jahrestag des Militärputsches in Myanmar hat die Justiz die entmachtete und unter Hausarrest stehende Regierungschefin Aung San Suu Kyi formell des Wahlbetrugs angeklagt.

Mehr zum Thema