0
Kardinal Reinhard Marx - © Foto: Sven Hoppe/dpa-Pool/dpa
Kardinal Reinhard Marx äußert sich zum Gutachten über sexuellen Missbrauch im katholischen Erzbistum München und Freising. | © Foto: Sven Hoppe/dpa-Pool/dpa

Missbrauchsgutachten Kardinal Marx will trotz Missbrauchsgutachten weitermachen

27.01.2022 | Stand 27.01.2022, 16:58 Uhr

München - Erschütterung, Entschuldigung, aber keine konkreten Konsequenzen: Nach seiner Stellungnahme zum aufsehenerregenden Gutachten über den Missbrauch von Kindern und Jugendlichen im Erzbistum München und Freising muss Kardinal Reinhard Marx aus Sicht vieler Beobachter nun Taten folgen lassen.

Mehr zum Thema