0
Max Otte - © Foto: Kay Nietfeld/dpa
Die AfD nominiert den CDU-Politiker und Chef der Werte-Union, Max Otte, für das Amt des Bundespräsidenten. | © Foto: Kay Nietfeld/dpa

Kandidatur angenommen AfD nominiert CDU-Mann als Bundespräsident - CDU will ihn ausschließen

Die AfD will bei der Bundespräsidentenwahl einen Gegenkandidaten stellen: Max Otte, Politiker der Christdemokraten und Vorsitzender der Werte-Union. Bei einer Kandidatur droht ihm ein Ausschlussverfahren aus der CDU.

25.01.2022 | Stand 26.01.2022, 07:00 Uhr

Berlin (dpa). Die CDU will den Chef der erzkonservativen Werte-Union, Max Otte, wegen seiner geplanten Kandidatur für das Bundespräsidentenamt auf Vorschlag der AfD aus der Partei ausschließen. Der Bundesvorstand entschied am Dienstag nach Angaben aus Teilnehmerkreisen einstimmig, ein entsprechendes Verfahren einzuleiten.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG