0
Coronavirus - © Foto: Thomas Banneyer/dpa
Ein Arzt des Krankenhauses Düren zieht seine Schutzkleidung an, um auf der Intensivstation des Krankenhauses Düren einen Covidpatienten zu untersuchen. (Archivbild). | © Foto: Thomas Banneyer/dpa

Corona-Lage Omikron-Meldungen unvollständig - worauf das RKI jetzt blickt

Die Kapazitäten für PCR-Tests werden knapp in der Omikron-Welle. Nur die so bestätigten Fälle fließen aber zum Beispiel in die Sieben-Tage-Inzidenz ein. Was plant das RKI?

23.01.2022 | Stand 23.01.2022, 14:15 Uhr

Berlin. Angesichts der sich weiter aufbauenden Omikron-Welle nimmt das Robert Koch-Institut (RKI) in Auswertungen zur Corona-Lage verstärkt die Krankheitslast durch Covid-19 in den Blick.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG