0
Intensivstation - © Foto: Sebastian Gollnow/dpa
Ein Pfleger desinfiziert auf einer Covid-Intensivstation sein Visier. | © Foto: Sebastian Gollnow/dpa

DKG Kliniken: Keine höheren Kündigungszahlen wegen Impfpflicht

Bis zum 15. März müssen Beschäftigte in Arztpraxen und Kliniken Impf- oder Genesungsnachweise vorlegen. Befürchtet wird ein personeller Aderlass. Anzeichen dafür gibt es aber offenbar noch nicht.

18.01.2022 | Stand 18.01.2022, 14:50 Uhr

Düsseldorf - Die ab Mitte März geltende einrichtungsbezogene
Impfpflicht hat nach Angaben der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) bislang zu keinen gestiegenen Kündigungszahlen in Kliniken geführt.

Mehr zum Thema