0
Intensivstation - © Foto: Jean-Francois Badias/AP/dpa
Medizinisches Personal auf der Intensivstation eines Krankenhauses. | © Foto: Jean-Francois Badias/AP/dpa

Krankenhäuser Mediziner dringt auf umfassendes Corona-Monitoring

Der Intensivmediziner Christian Karagiannidis will einen Blindflug in Krankenhäusern abstellen. Er verlangt eine bessere Datenbasis und nimmt dabei die Bundesregierung in die Pflicht.

15.01.2022 | Stand 15.01.2022, 21:04 Uhr |

Düsseldorf. Der Intensivmediziner Christian Karagiannidis dringt auf eine bessere Erfassung von Corona-Patienten in Krankenhäusern. "Besonders dramatisch kann in Deutschland die Lage auf den Normalstationen werden, wenn die Fallzahlen weiterhin so durch die Decke gehen", sagte er.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG