0
Protest - © Foto: Pavel Golovkin/AP/dpa
Ein Demonstrant im Beisein der Polizei, der Mitte Dezember in Moskau gegen die gerichtliche Verfügung protestiert. | © Foto: Pavel Golovkin/AP/dpa

Auszeichnung Menschenrechtsorganisation Memorial erhält Heuss-Preis

13.01.2022 | Stand 13.01.2022, 14:48 Uhr

Stuttgart - Nach der gerichtlich erzwungenen Auflösung der russischen Menschenrechtsorganisation Memorial wird die international bekannte Initiative mit dem Theodor-Heuss-Preis als «Quelle der Demokratie» geehrt.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG