0
Flüchtlinge - © Foto: Swen Pförtner/dpa
2021 nahmen die Behörden rund 190.800 Asylanträge entgegen. | © Foto: Swen Pförtner/dpa

Migration So viele Asylsuchende wie seit 2017 nicht mehr

12.01.2022 | Stand 12.01.2022, 14:28 Uhr

Berlin - In Deutschland sind im vergangenen Jahr so viele Asylanträge gestellt worden wie seit 2017 nicht mehr. Wie aus Zahlen des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (Bamf) hervorgeht, nahm die Behörde 2021 rund 190.800 Asylanträge entgegen.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG