0
Selenskyj und Stoltenberg - © Foto: Olivier Matthys/AP/dpa
Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg (r) und Wolodymyr Selenskyj, Präsident der Ukraine, nach einer Pressekonferenz im Nato-Hauptquartier. | © Foto: Olivier Matthys/AP/dpa

Ukraine-Konflikt Nato-Staaten beraten über Russlands Forderungen

07.01.2022 | Stand 07.01.2022, 04:46 Uhr

Brüssel - Die Außenminister der 30 Nato-Staaten beraten am Freitag (14.00 Uhr) per Videokonferenz über die russischen Forderungen nach neuen Sicherheitsvereinbarungen. Zudem soll bei den Gesprächen auch der jüngste Aufmarsch russischer Truppen in der Nähe der Ukraine thematisiert werden.

Mehr zum Thema