0
Schweinfurt - © Foto: Josef Lamber/Main-Post/dpa
Teilnehmer einer Demonstration gegen Corona-Maßnahmen und Polizisten stehen sich am Sonntag in Schweinfurt gegenüber. | © Foto: Josef Lamber/Main-Post/dpa

Kind verletzt Gewalttätige Corona-Demonstranten in Schnellverfahren verurteilt

In Schweinfurt ist eine Corona-Kundgebung aus dem Ruder gelaufen. Polizisten wurden verletzt. Mehrere Teilnehmer sind schon einen Tag später verurteilt worden.

27.12.2021 | Stand 27.12.2021, 21:42 Uhr

Schweinfurt (dpa). Nur einen Tag nach gewalttätigen Corona-Protesten in Schweinfurt sind vier Angeklagte bereits verurteilt worden. In beschleunigten Verfahren verhängte das Amtsgericht Schweinfurt am Montag Geld- und Bewährungsstrafen. Bei der Demonstration am Sonntagabend waren acht Polizisten und mehrere Teilnehmer der Kundgebung verletzt worden, darunter auch ein vierjähriges Kind.

Mehr zum Thema