0
Cem Özdemir - © Foto: Kay Nietfeld/dpa
Landwirtschaftsminister Cem Özdemir will gesunde Ernährung in Deutschland fördern. | © Foto: Kay Nietfeld/dpa

Cem Özdemir Landwirtschaftsminister: "Keine Ramschpreise mehr für Lebensmittel"

Cem Özdemir bemängelt, dass sich viele Deutsche zu ungesund ernähren und will etwas dagegen tun. Außerdem rechnet er mit einem Hanfanbau-Boom, sollte das entsprechende Gesetz in Kraft treten.

26.12.2021 | Stand 26.12.2021, 11:59 Uhr

Berlin (AFP). Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir (Grüne) hat sich gegen Dumping-Preise für Lebensmittel ausgesprochen. "Es darf keine Ramschpreise für Lebensmittel mehr geben, sie treiben Bauernhöfe in den Ruin, verhindern mehr Tierwohl, befördern das Artensterben und belasten das Klima", sagte Özdemir der Bild am Sonntag.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG