0
Demonstration gegen Corona-Einschränkungen - © Foto: Paul Zinken/dpa-Zentralbild/dpa
Der Begriff «Corona-Diktatur» wird auf Demonstrationen gegen die Corona-Maßnahmen immer wieder verwendet. | © Foto: Paul Zinken/dpa-Zentralbild/dpa

Demonstrationen "Corona-Diktatur"? SED-Aufarbeitungsbeauftragter übt Kritik

Bei Protesten gegen die Corona-Politik wird immer wieder der Begriff der "Corona-Diktatur" verwendet. Der SED-Aufarbeitungsbeauftragte sieht darin eine Verharmlosung.

25.12.2021 | Stand 25.12.2021, 09:59 Uhr

Berlin. In der Debatte über Corona-Beschränkungen kritisiert der Berliner Landesbeauftragte zur Aufarbeitung der SED-Diktatur eine Verharmlosung des Begriffs Diktatur.

Mehr zum Thema