0
Karl Lauterbach - © Foto: Michael Kappeler/dpa
Karl Lauterbach will in der Bundespressekonferenz sein Vorgehen erläutern. | © Foto: Michael Kappeler/dpa

Pandemie Bund will nach Impfstoff-Alarm Dosen nachkaufen

Lange fehlten Impfwillige für reichlich Impfstoff. Doch in die Sorge wegen der neuen Omikron-Variante platzt die offizielle Botschaft, dass zu wenig Dosen nachkommen. Löst sich der Alarm bald wieder auf?

15.12.2021 | Stand 15.12.2021, 20:42 Uhr

Berlin. Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) will nach einem überraschend bekannt gemachten Mangel an Corona-Impfstoffen für 2,2 Milliarden Euro Impfstoffe nachkaufen.

Mehr zum Thema