0
Nancy Faeser - © Foto: Michael Kappeler/dpa
Die neue Innenministerin Nancy Faeser dringt mit Blick auf die Lage an der EU-Grenze zu Belarus auf das Einhalten «rechtlicher Standards» und kritisiert indirekt das Vorgehen Polens. | © Foto: Michael Kappeler/dpa

Neue Innenministerin Faeser: Rechtliche Standards an Belarus-Grenze einhalten

09.12.2021 | Stand 09.12.2021, 11:40 Uhr

Brüssel - Die neue Innenministerin Nancy Faeser dringt mit Blick auf die Lage an der EU-Grenze zu Belarus auf das Einhalten «rechtlicher Standards» und kritisiert indirekt das Vorgehen Polens.

Mehr zum Thema