0
Robert Habeck - © Foto: Bernd Von Jutrczenka/dpa
Robert Habeck, (Bündnis 90/Die Grünen) designierter Bundesminister Wirtschaft und Klimaschutz, spricht in der Bundespressekonferenz. | © Foto: Bernd Von Jutrczenka/dpa

Koalition Habeck: Ausbau erneuerbarer Energien nicht ohne Zumutung

Für «Sonntagsreden» zum Klimaschutz soll es nach dem Willen von Robert Habeck nun vorbei sein. Der Ausbau erneuerbarer Energien erfordere einen ambitionierten «Langstreckenlauf».

07.12.2021 | Stand 07.12.2021, 14:39 Uhr

Berlin - Der künftige Wirtschafts- und Klimaminister Robert Habeck hat den geplanten deutlich schnelleren Ausbau der erneuerbaren Energien in Deutschland als große Kraftanstrengung bezeichnet.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG