0
Neue Bundesregierung - © Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa
Der nächste Bundeskanzler Olaf Scholz (l) spricht im Bundestag mit Carsten Schneider (Archivbild). | © Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa

Bundesregierung SPD-Politiker Schneider soll neuer Ostbeauftragter werden

07.12.2021 | Stand 07.12.2021, 14:38 Uhr

Erfurt/Berlin - Der Thüringer SPD-Politiker Carsten Schneider soll in der sich bildenden Ampelregierung von SPD, Grünen und FDP neuer Beauftragter für die ostdeutschen Bundesländer werden. Das erfuhr die Deutschen Presse-Agentur am Dienstag aus Ampel-Kreisen.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG