0
Papst Franziskus - © Foto: picture alliance / dpa
Papst Franziskus segnet ein Kind im Flüchtlingslager Moria auf der griechischen Insel Lesbos. An diesem Donnerstag beginnt der Pontifex seine fünftägige Reise in den Osten der Mittelmeerregion. | © Foto: picture alliance / dpa

Katholische Kirche Papst besucht Flüchtlinge in Zypern und Griechenland

02.12.2021 | Stand 02.12.2021, 04:42 Uhr

Rom/Nikosia - Mit zwei symbolischen Begegnungen in Zypern und Griechenland will Papst Franziskus die Not von Flüchtlingen in den Fokus rücken.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG