0
Prozess in Frankfurt/Main - © Foto: Frank Rumpenhorst/dpa-Pool/dpa
Mit einem Aktenordner vor dem Gesicht nimmt der Iraker Taha Al-J. vor der Urteilsverkündung im Frankfurter Oberlandesgericht auf der Anklagebank Platz. | © Foto: Frank Rumpenhorst/dpa-Pool/dpa

Völkermord Lebenslange Haft im Prozess um Tod kleiner Jesidin

30.11.2021 | Stand 30.11.2021, 15:48 Uhr

Frankfurt/Main - Im Prozess um den Tod eines versklavten jesidischen Mädchens hat das Oberlandesgericht (OLG) Frankfurt den Angeklagten zu lebenslanger Haft verurteilt.

Mehr zum Thema