0
Krisentreffen in Calais - © Foto: Francois Lo Presti/POOL AFP/AP/dpa
Teilnehmer bei dem Krisentreffen in Calais. | © Foto: Francois Lo Presti/POOL AFP/AP/dpa

Krisentreffen in Calais EU-Länder wollen härter gegen Schleuser vorgehen

28.11.2021 | Stand 28.11.2021, 19:54 Uhr

Calais - Bei einem Krisentreffen zur Migration über den Ärmelkanal haben Frankreich, Belgien, die Niederlande und Deutschland einen härteren Kampf gegen Schleuser vereinbart.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG