0
Belarus - © Foto: Andrey Pokumeiko/BelTA/AP/dpa
Das von der belarussischen Staatsagentur BelTA via AP zur Verfügung gestellte Handout zeigt Migranten, die sich in einem Logistikzentrum am Kontrollpunkt Kuznica nahe der belarussisch-polnischen Grenze ausruhen. | © Foto: Andrey Pokumeiko/BelTA/AP/dpa

Migration Strobl: Grenzschließungen zu Belarus als «ultima ratio»

28.11.2021 | Stand 28.11.2021, 05:14 Uhr

Stuttgart - Angesichts der Migrationskrise zwischen Belarus und der EU fordert der baden-württembergische Innenminister und CDU-Bundesvize Thomas Strobl einen besseren Schutz der Grenzen - bis hin zu deren Schließung als «ultima ratio».

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG