0
Josef Aschbacher - © Foto: Rachel Boßmeyer/dpa
Josef Aschbacher ist der Chef der Europäischen Weltraumagentur Esa. | © Foto: Rachel Boßmeyer/dpa

Raumfahrt Esa-Chef: Vor 2030 europäischer Astronaut auf dem Mond

26.11.2021 | Stand 26.11.2021, 13:02 Uhr

Paris - Die erste Mondlandung eines europäischen Astronauten soll nach Willen des Chefs der Europäischen Weltraumagentur Esa, Josef Aschbacher, bis 2030 geschehen.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG