0
Spenden für unschuldig inhaftierten Amerikaner - © Foto: Rich Sugg/The Kansas City Star/AP/dpa
Kevin Strickland war 1979 wegen einer Gewalttat mit drei Toten zu lebenslanger Haft ohne Möglichkeit auf Bewährung verurteilt worden - er hatte stets seine Unschuld beteuert. | © Foto: Rich Sugg/The Kansas City Star/AP/dpa

Nach Entlassung aus Gefängnis Amerikaner spenden für 43 Jahre unschuldig Inhaftierten

25.11.2021 | Stand 25.11.2021, 20:02 Uhr

Kansas City - Tausende Menschen haben für einen Mann, der mehr als vier Jahrzehnte unschuldig in den USA hinter Gittern saß, Geld gespendet.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG