0
Kevin Strickland - © Foto: Rich Sugg/The Kansas City Star/AP/dpa
Kevin Strickland lächelt, als er nach seiner Entlassung aus dem Gefängnis mit den Medien spricht. Strickland saß rund 43 Jahre lang unschuldig in den USA hinter Gittern. | © Foto: Rich Sugg/The Kansas City Star/AP/dpa

Gericht hebt Urteil auf Afroamerikaner saß 43 Jahre lang unschuldig in Haft

24.11.2021 | Stand 24.11.2021, 15:48 Uhr

Kansas City - Kevin Strickland möchte jetzt endlich das Meer sehen: Der 62-Jährige saß rund 43 Jahre lang unschuldig in den USA hinter Gittern - nun hat ein Berufungsgericht die Verurteilung des Afroamerikaners aufgehoben.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG