Geht es nach der Präsidentin des Pflegerates, sollen Mitarbeiter, die aufgrund einer fehlenden Impfung zum Einfallstor für Corona in Pflegeheimen werden, ihrem Beruf nicht nachgehen dürfen. - © Symbolfoto: Pexels
Geht es nach der Präsidentin des Pflegerates, sollen Mitarbeiter, die aufgrund einer fehlenden Impfung zum Einfallstor für Corona in Pflegeheimen werden, ihrem Beruf nicht nachgehen dürfen. | © Symbolfoto: Pexels

NW Plus Logo Impfpflicht für Pflegende Pflegerat-Präsidentin: Ungeimpften Mitarbeitern steht Kündigung bevor

Die Präsidentin des Deutschen Pflegerates, Christine Vogler, fordert eine gesetzliche Impfpflicht-Regelung, mit der Einrichtungen ungeimpfte Mitarbeiter kündigen können. Im Interview kritisiert sie zudem den Pflegebonus scharf.

Sven Christian Schulz

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema