0
Lage an der polnisch-belarussischen Grenze - © Foto: Ulf Mauder/dpa
Polnische Sicherheitskräfte stehen an der Grenze hinter Stacheldraht. | © Foto: Ulf Mauder/dpa

EU-Außengrenze Morawiecki: Polen zahlt für Migranten-Rückführung

21.11.2021 | Stand 21.11.2021, 17:18 Uhr

Warschau/Brusgi/Tallinn - In der Krise um die Migranten an der Grenze zwischen Polen und Belarus hat sich die polnische Regierung überraschend bereiterklärt, für die Rückführung der Flüchtlinge aufzukommen.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG